HomeSitemapProgrammLesungenSonderpostenImpressumAGB
Home arrow Programm arrow Belletristik arrow Italien für Anfänger
Info: Zum Speichern von Produkten in Ihrem Warenkorb sind heute sog. Cookies notwendig. Bitte erlauben Sie Cookies, so dass Sie auch Bestellungen auf unserer Seite ausführen können.

Belletristik arrow Italien für Anfänger



Italien für Anfänger


Preis pro Einheit (Stück): 19,95 € (inkl. 7 % MwSt.)


Italien für Anfänger
 

Italien für Anfänger


Unglaubliche Begegnungen der wahren Art


Italien ...! Wenn das Wort auch nur ausgesprochen wird, verfallen viele Deutsche in einen euphorischen, komaähnlichen Zustand. Man denkt an Sonne, Strand und Musik. An die vielen lustigen kleinen Fiats und Vespas, die wie die Bienchen den Verkehr der engen Innenstädte bevölkern. Lächelnd wird des Chaos gedacht, das natürlich ebenso zu Italien gehört wie Pasta, Pizza, Pomodori. Der Bildungsbürger denkt an die Mailänder Scala, die Uffizien, die Werke von Dante, Boccaccio und Petrarca.

Aber da gibt es noch das andere Italien. Das Italien, über das man nicht spricht, und wenn, dann nur hinter vorgehaltener Hand. Ein Italien, das nur der kennt, der wirklich heimisch werden möchte und in Bella Italia nicht nur einige Wochen oder Monate verbringen will, sondern dort leben und eine Existenz aufbauen will.

Lassen Sie sich vom Autor auf eine abenteuerliche Reise in ein unbekanntes Land mitnehmen und erleben Sie sein Italien für Anfänger - unglaubliche Begegnungen der wahren Art:

"Ich will doch keine Villa kaufen", wende ich ein. Robby lacht nur. "Du musst zum Notar, vorher wird dir die Kfz-Zulassungsstelle den Kfz-Schein nicht zuschicken." "Zuschicken? Ich brauche den Wagen doch sofort!", wage ich zu erwidern.

Robby lacht. "Sofort?", sagt er, "ja, hast du denn geglaubt, du kannst den Wagen eine Woche nach dem Kauf schon fahren?"

Irritiert sehe ich ihn an. "Eine Woche? Ich hatte eigentlich an eine Stunde gedacht, eine Stunde nach dem Kaufabschluss hätte ich den Wagen gebraucht!", sage ich mit Entrüstung in der Stimme.

Robby kugelt sich vor Lachen. "Jetzt sieh sich einer diesen Tedesco an, eine Stunde! Eine Stunde", sagt er und hält sich den Bauch vor Lachen. "Wenn du Glück hast, dann kannst du den Wagen in drei Wochen fahren, vorher nicht! Und auch nur dann, wenn nicht gerade die großen Ferien stattfinden, dann dauert's natürlich länger."

"Was, die sollen mir doch bloß eine Nummer geben, dann lass' ich mir ein Nummernschild machen, und damit sollte das Problem doch erledigt sein, oder?"

"Nummernschild? Ja, wo willst du denn ein Nummernschild machen lassen? Das ist so schwierig, dass du dafür wirklich die Unterstützung staatlicher Behörden brauchst."

Dr. Olaf Borkner-Delcarlo, in Iltenau, Schlesien, geboren, lebte mehrere Jahre im Ausland, bevor er Informatik an der TU München studierte und dort im Fach Mathematik promovierte. Bekannt als Autor zahlreicher Fachbücher, beschreibt der Ehemann einer waschechten Italienerin in diesem Buch wahre Geschichten skurriler und absonderlicher Vorgänge, die er beim Versuch erlebte, sich in Bella Italia niederzulassen.

"Ma Signore! Questa legge vale solamente per l'Europa, ma noi siamo in Italia."

Hörprobe: "Das Loch" [mp3] [ogg]

Die Hörprobe (Link auf die Hörprobe) ist ein Mitschnitt aus der Sendung Sonntagsbeilage des Bayerischen Rundfunks.

Lesen Sie auch die Rezension im Kurier.

 

Daten






Dr. Olaf Borkner-Delcarlo
Italien für Anfänger
Unglaubliche Begegnungen der wahren Art
1. Auflage 2007

ISBN: 3-938626-08-9
305 Seiten, geb.

€ 19.95 / sFr 32.00

 

Links

Hörprobe "Das Loch" (mp3)

Hörprobe "Das Loch" (ogg)

 

Leseprobe




PDF-Datei
.







 







Verlagsprogramm


Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto? Registrieren
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.